Herzlich willkommen!

bei noble kommunikation, einer Top-Adresse für Kommunikations- und Marketing-Services in Reise und Tourismus. Hier zeigen wir Ihnen die Leistungspalette und Erfahrung unseres vielfach ausgezeichneten Teams. Die Medien & Content Räume liefern nicht nur für Journalisten und Medienschaffende eine Fülle von News und Hintergrund-Informationen. Auch unsere anderen Seiten sollen Ihnen Mehrwert bieten.

Wir freuen uns auf den Dialog – per Mail, über unsere Social Media-Kanäle oder persönlich!

Das Team von noble kommunikation

nobler service für kunden

Kommunikation, PR, Social Media und Marketing zählen zum Full-Service-Leistungsspektrum unserer Boutique-Agentur. Wir sind spezialisiert auf die Touristik, erreichen jedoch auch Medien und Multiplikatoren über „die Reise“ hinaus.

We do it the noble way!

nobler service für medien

Unsere Medien + Content Räume sind ein nobler Service für Journalisten und Medienschaffende. Mit einem Klick liefern sie News, Fact Sheets, Fotogalerien und mehr zu den von uns betreuten Themen. Die Leseproben zeigen Redakteuren, welche Freien passende Texte im Angebot haben.

nobler mehrwert

Unser Ziel ist es, sowohl unseren Auftraggebern als auch Medien und Branchenpartnern Mehrwert zu bieten.  Hier finden Sie unsere noblen Praxistipps rund um Reise und Medien sowie  unseren englischen Newsletter noble insight. Bei noble@media nehmen wir Stellung zu aktuellen Themen.

Aktuelle News

16.02.2018

19 Prozent mehr Besucher für Ras Al Khaimah

Die Ras Al Khaimah Tourism Development Authority (RAKTDA) verzeichnet in ihrem Emirat  für 2017 eine Steigerung der Besucher von 19 Prozent auf 975.823. Mit fast 50 Prozent des gesamten Aufkommens bleiben die Vereinigten Arabischen Emirate der wichtigste Quellmarkt. Deutschland führt international mit 87.688 Gästen (2016: 90.388). Aus der Schweiz erfasste Ras Al Khaimah 5.847 Einreisen (plus 1,04 Prozent). Aus Österreich kamen 5.395 Besucher (5.536 im Vorjahr 2016).

mehr...

15.02.2018

Hongkong im Arts Month: eine Stadt wird zum Meisterwerk

Der März ist eine gute Zeit, um Hongkong auf die künstlerische Art zu entdecken. Der „Arts Month“ rückt dann einen Monat lang die blühende Kunstszene der Metropole ins Rampenlicht. Ob im Kulturzentrum, im Jockey Club, auf der Straße oder in zahlreichen Galerien und Hotels: Das Veranstaltungs-Spektrum reicht von Weltklasse-Kunstgeschehen wie Art Basel und Performing Arts aus aller Welt in Downtown bis hin zu Workshops, Pop-up Events und Street-Art in den Stadtvierteln.

mehr...

Newsarchiv

Wir betreuen

totop