Alle News in der Übersicht

16.02.2018

19 Prozent mehr Besucher für Ras Al Khaimah

Die Ras Al Khaimah Tourism Development Authority (RAKTDA) verzeichnet in ihrem Emirat  für 2017 eine Steigerung der Besucher von 19 Prozent auf 975.823. Mit fast 50 Prozent des gesamten Aufkommens bleiben die Vereinigten Arabischen Emirate der wichtigste Quellmarkt. Deutschland führt international mit 87.688 Gästen (2016: 90.388). Aus der Schweiz erfasste Ras Al Khaimah 5.847 Einreisen (plus 1,04 Prozent). Aus Österreich kamen 5.395 Besucher (5.536 im Vorjahr 2016).

mehr...
15.02.2018

Hongkong im Arts Month: eine Stadt wird zum Meisterwerk

Der März ist eine gute Zeit, um Hongkong auf die künstlerische Art zu entdecken. Der „Arts Month“ rückt dann einen Monat lang die blühende Kunstszene der Metropole ins Rampenlicht. Ob im Kulturzentrum, im Jockey Club, auf der Straße oder in zahlreichen Galerien und Hotels: Das Veranstaltungs-Spektrum reicht von Weltklasse-Kunstgeschehen wie Art Basel und Performing Arts aus aller Welt in Downtown bis hin zu Workshops, Pop-up Events und Street-Art in den Stadtvierteln.

mehr...
13.02.2018

Neue Lunch-Menüs im Grand Dining Room von Oceania Cruises

Die für die „Feinste Küche auf See“ bekannte Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises weitet ihr facettenreiches Lunch-Angebot „The Bistro“ auf die gesamte sechs Schiffe umfassende Flotte aus. Das Mittagsangebot im Grand Dining Room wurde 2016 zuerst auf der Sirena eingeführt. Jetzt werden die neuen Menüs mit über 600 Gerichten auch auf der Regatta, Insignia, Nautica, Marina und Riviera serviert werden. Jeden Tag können Gäste so aus fünf Vorspeisen, vier Suppen und Salaten, elf Hauptgerichten sowie vier verschiedenen Desserts und sechs Eiscreme-Sorten wählen.

mehr...
12.02.2018

Jetzt vom Flughafen Dubai direkt mit dem Bus nach Ras Al Khaimah

Ab sofort können Reisende noch bequemer vom Dubai International Airport (DXB) in das rund 45 Minuten entfernte Ras Al Khaimah gelangen. Ein neuer Busservice verbindet mehrmals täglich die Flughafen-Terminals eins und drei mit allen bekannten Strandhotels in Ras Al Khaimah. Die Kosten für diesen Transfer betragen pro Person und Strecke VAE-Dirham 20 (circa 4,40 Euro). Kinder bis 12 Jahren sind kostenfrei. Während der Fahrt können die Passagiere kostenfrei WIFI nutzen. Weitere Serviceleistungen sind Trinkwasser sowie eine Straßenkarte von Ras Al Khaimah.

mehr...
<<12345...120>>
totop