Alle News in der Übersicht

06.04.2021

Hongkong spüren und Eins mit der Natur werden

Lässt man die Hochhausfassanden und die breiten Asphaltstraßen der Großstadt hinter sich, fühlt sich Hongkong überraschend wild und ursprünglich an. Denn die Sonderverwaltungszone bietet jede Menge Natur und eine abwechslungsreiche Tier- und Pflanzenwelt. Viele der mehr als 200 Inseln rund um die Metropole sind gar nicht oder nur wenig besiedelt und überraschen durch ihre Abgeschiedenheit und Naturbelassenheit. Die Wanderwege unter den Füßen der Besucher erzählen ihre eigenen Geschichten: von steingepflasterten Pfaden der Vorfahren, die seit Jahrhunderten genutzt werden, bis hin zu erodierten Schotterwegen, die sich über die sanften Hügel erstrecken oder zu einer einsamen Bucht führen.

mehr...
06.04.2021

Genusswanderungen in Hongkongs ländlichem Naturparadies

Hongkong ist berühmt für seine kantonesische Küche und die frischen Gerichte voller Aromen und unterschiedlicher Geschmacksnuancen. Abseits der Großstadt führen Wanderwege zu kleinen Fischerdörfern mit authentischen Restaurants und Garküchen, die einige kulinarische Überraschungen zu bieten haben. Beliebte Gerichte, die sich sofort in die Geschmacksknospen der Gäste einprägen, sind beispielsweise zart gedämpfter Fisch, gebratene Garnelen in dunkler süß-saurer Soße sowie knusprig frittierter Tintenfisch. Diese Genusswanderungen eigenen sich für Menschen aller Fitnesslevels und führen durch unberührte Natur immer entlang der Küstenlinien.

mehr...
31.03.2021

The Chairman in Hongkong ist das beste Restaurant Asiens

Hongkong verteidigt auch in diesem Jahr seine Position als Top-Gastronomie-Standort. Bei der Auszeichnung „Asia’s Top 50 Restaurants 2021“ räumt die Metropole nicht nur mit 11 Einträgen ab, sondern führt die Rangliste sogar an: Den Titel als bestes Restaurant Asiens gewann das „The Chairman“ im Hongkonger Stadtteil Central.

mehr...
29.03.2021

TraveLeague verlängert Kulanz-Storno und schult zu Kroatien-Angebot

Zürich, 30. März 2021 – Verlässlichkeit bei der Urlaubsbuchung steht für Reisewillige derzeit an oberster Stelle. Für ungetrübte Vorfreude auf die nächste Reise bleibt TraveLeague weiterhin kulant und verlängert seine flexiblen Buchungsbedingungen bis zum 30. April 2021. Wer bis zu diesem Zeitpunkt bucht, für den gilt: Null Anzahlung und kostenfreie Stornierung bis 30 Tage vor Reiseantritt. Wo lang ersehnte Urlaubsfreuden wahr werden, dazu schult TraveLeague Reisebüros regelmäßig. Nach der Toskana folgt am Donnerstag, den 15. April um 11 Uhr ein Webinar zu Kroatien. In der Trend-Destination bietet der Individualreiseveranstalter attraktive Angebote in mehr als 140 Hotels und Ferienanlagen. Die Auswahl wächst stetig und beinhaltet weitläufige Resorts, Aparthotels, Ferienwohnungen sowie auch Campingplätze von Istrien bis auf die Inseln. Welches Objekt für welche Ansprüche, Budgets und Zielgruppen das richtige ist, dazu informiert das Vertriebs-Team interessierte Expedienten in einer virtuellen Schulung. Mit dabei ist Kooperationspartner und Kroatien-Spezialist I.D.Riva. Marco Volpe, Leiter Touristik, steht für Fragen und Antworten zur Verfügung und weiß, wo beispielsweise Kinder, Naturliebhaber oder Gourmets auf ihre Kosten kommen, wo aktive Erholung am besten möglich ist oder der Genuss im Vordergrund steht. Darüber hinaus gibt TraveLeague als Auto-Reisen-Profi Tipps für die Anreise im eigenen Fahrzeug mit geeigneten Zwischenstopps und Übernachtungsmöglichkeiten,

mehr...
<<12345...164>>
totop