Alle News in der Übersicht

15.02.2019

Ras Al Khaimah: Über eine Million Besucher Weitere neue Attraktionen und Hotels

Die Ras Al Khaimah Tourism Development Authority (RAKTDA) hat ihr gestecktes Ziel von einer Million jährliche Besucher übertroffen. Im Jahr 2018 reisten insgesamt 1.072.066 Gäste in das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Dies entspricht einem Plus von zehn Prozent gegenüber 2017. Mit 38 Prozent des gesamten Besucheraufkommens liegen die Vereinigten Arabischen Emirate an der Spitze. Deutschland bleibt mit 83.605 Besuchern größter internationaler Quellmarkt. Aus der Schweiz verzeichnete Ras Al Khaimah 5.625 Gäste. Aus Österreich reisten 4.623 Besucher ein.

mehr...
14.02.2019

Einmal um die Welt: Oceania Cruises präsentiert Weltreise für 2021

Oceania Cruises, die weltweit führende Kreuzfahrtreederei mit Fokus auf exzellente Kulinarik und Reiseziele, stellt ihre neue Kreuzfahrt um die Welt in 180 Tagen für 2021 an Bord der kürzlich modernisierten Insignia vor.

mehr...
08.02.2019

Online-Reisebüro bietet erste Tiefpreis-Garantie für Wohnmobil-Urlaub

Deutsche Urlauber mit Wohnmobil-Begeisterung profitieren ab jetzt von der Tiefpreis-Garantie des Online-Reisebüros CamperDays. Das deutsche Unternehmen mit Sitz in Köln bietet Wohnmobile und Camper auf vier Kontinenten und in aktuell 24 Ländern an. Mit der Tiefpreis-Garantie möchte CamperDays mehr Reisende von seiner Produktkompetenz und Preistransparenz überzeugen.

mehr...
06.02.2019

Melbourne: „Happiest City in the World“ Nach Auszeichnung als lebenswerteste Stadt nun die glücklichste

Sieben Jahre lang ermittelte die EIU (The Economist Intelligence Unit) Melbourne als die lebenswerteste Stadt der Welt. 2018 hat Wien die australische Metropole um Haaresbreite überholt. Doch das Glück der Melbournians hing offenbar nicht am Titel: Die lebensfrohen Aussies am Yarra River sind weltweit die glücklichsten, wie eine Studie des globalen Unternehmens Time Out ergab. Befragt wurden 15.000 Personen in 32 Städten rund um den Globus zu Themen von Essen, Kunst und Kultur bis zu sozialen Strukturen und deren Auswirkungen auf das individuelle Liebesleben. In erster Linie scheinen die Melbournians ihre Stadt zu lieben. Dafür haben sie (mindestens) 53 Gründe!

mehr...
<<12345...123>>
totop