Hong Kong

10.02.2021

Chinese New Year in Hongkong: die wichtigsten Pilgerstätten der Hongkonger im Jahr des Büffels

Das chinesische Neujahr, welches in diesem Jahr am 12. Februar stattfindet, ist in Hongkong ein alljährlicher Höhepunkt und wird von jedem Bürger sehnlichst erwartet und gebührend zelebriert. Zu den wichtigsten Traditionen zählt, dass man sich seine Wünsche auf roten Spruchbändern verewigen oder sich an religiösen Orten segnen lässt. Dem Fest voran geht das Putzen und Schmücken sämtlicher Wohnungen, Büros, öffentlicher Gebäude und Straßen. Das bunte Treiben zum Mondneujahr zieht normalerweise regelmäßig Touristen aus aller Welt in die Metropole, von deren Sehenswürdigkeiten dann ein besonderer Reiz ausgeht. In diesem Jahr wird Chinese New Year nun etwas ruhiger und familiärer gefeiert. Doch auch wenn sich die Feierlichkeiten vor allem auf das eigene Heim konzentrieren, lassen es sich die Hongkonger nicht nehmen, besondere Orte in der Stadt aufzusuchen, um dort das neue Jahr traditionell einzuläuten. Wir stellen die wichtigsten fünf „Stätten des Glücks“ vor.

read more...
04.02.2021

Mit Harmonie ins Jahr des Büffels: Feng-Shui-Meisterin aus Hongkong gibt Tipps für positive Energie im eigenen Zuhause

Das chinesische Neujahrsfest, auch Lunar New Year genannt, ist eines der größten Feste in der chinesischen Kultur und wird in Hongkong nach alter Tradition gefeiert. Jedes neue Jahr steht im Zeichen eines anderen chinesisches Tierkreiszeichens und des damit verbundenen Feng-Shui-Elements. Dieses bestimmt die Qualität der Energie im neuen Jahr. 2021 ist beginnend am 12. Februar das Jahr des Büffels. Für treue Feng-Shui-Praktiker und -Enthusiasten ist dies die Zeit, um ihr Leben und Umfeld unter Anwendung traditioneller Techniken und Traditionen neu auszurichten.

read more...
03.02.2021

Natur pur: Hongkongs überraschend grüne Seite

Hong Kong – Millionenmetropole, Finanzschauplatz und Großstadtdschungel – soweit die Assoziation. Doch dass Hongkong auch eine grüne Seite hat, überrascht selbst die Einheimischen immer wieder aufs Neue:  Denn Hongkong besteht tatsächlich zu zwei Dritteln aus unbebauter Fläche – 40 Prozent davon stehen sogar unter Naturschutz. Rund 240 Inseln gehören zu der Sonderverwaltungszone, viele davon unbewohnt. Am besten entdecken lässt sich das grüne Hongkong auf den unzähligen Wander- und Radrouten.

 

read more...
02.02.2021

Das Jahr des Büffels: Hongkong läutet das chinesische Neujahr 2021 mit traditionellen Bräuchen ein.

Am 12. Februar beginnt nach dem chinesischen Mondkalender das neue Jahr. Dabei ist das Jahr 2021 nach dem traditionellen Horoskop das Jahr des Metall-Büffels. Der Büffel ist das zweite der chinesischen Tierkreiszeichen und folgt auf das aufregende Jahr der Ratte. Hat die Mega-Metropole Hongkong die vergangenen Jahre mit Festen der Superlative begrüßt, finden die Feierlichkeiten in diesem Jahr virtuell oder ganz traditionell im engen Familienkreis statt. Dabei steht eine Reihe tief verankerter Rituale, die Glück und Wohlstand für das kommende Jahr bringen sollen, im Mittelpunkt der Feierlichkeiten.

read more...
<<12...13141516>>
totop